SEVENSTAX V2G

Das Vehicle-to-Grid (V2G) Protokoll definiert die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladesäule. Mittels V2G werden Daten zum Ladevorgang, zur Abrechnung oder zur Positionierung ausgetauscht. Der Austausch der Daten erfolgt über das zukunftssichere IPv6 (Internet Protocol Version 6) und wird durch die Spezifikationen ISO 15118 bzw. DIN 70121 definiert. Als Übertragungsmedium für den Strom als auch für die V2G Kommunikationsdaten können kabelgebundene Systeme als auch kabellose Systeme zum Einsatz kommen.

Das SEVENSTAX V2G ist die weltweit erste, kommerzielle Implementation eines Vehicle-to-Grid (V2G) Kommunikationsinterface für Embedded Systeme. Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich von IoT Geräten ist es uns durch die Kombination aus SEVENSTAX V2G und SEVENSTAX TCP/IPv6 gelungen minimalen Ressourcenverbrauch mit maximalem Funktionsumfang zu vereinen und auf die Straße zu bringen.

Die Highlights unseres SEVENSTAX V2G sind unter anderem:

  • Vehicle to Grid (V2G) Kommunikationsinterface nach ISO 15118 bzw. DIN 70121
  • Vollständiger V2GI Application Layer Message Set

    • V2G Nachrichten für Ladesäulen (Server Implementierung)
    • V2G Nachrichten für Fahrzeuge (Client Implementierung)
    • V2G Nachrichten für Testsysteme Request-, Response- und Handshake-Handling

  • integrierte EXI Processor
  • V2G SECC Discovery Protocol (SDP)
  • vollständiger SEVENSTAX TCP/IPv6 Stack
  • vordefinierte Strukturen für die Nutzdaten ermöglichen eine effiziente Implementierung und Verarbeitung ohne komplexen XML-Parser/-Generator

Erfahrung und Sicherheit zeichnen uns aus:

Die Implementation ist angelehnt an die Vorgaben der "Hersteller Initiative Software" bzgl. MISRA Regelsatz, Software-Metriken, Entwicklungsprozess und automatischem Test mit definierter Code-Abdeckung (code coverage).
SEVENSTAX V2G wird seit Jahren erfolgreich von führenden Herstellern in der Automobilindustrie eingesetzt.

Flexibilität ist unsere Stärke:
Das SEVENSTAX V2G ist sofort Einsatzbereit für den Einsatz im Fahrzeug, dem Ladepad oder der Ladesäule. Darüber hinaus passen wir unsere Produkte den individuellen Wünschen unserer Kunden an und kommen z.B. auch in V2G Testsystemen zum Einsatz.

Eigenschaften

  • Eigenentwicklung für Embedded Systeme
  • minimaler RAM/ROM-Verbrauch
  • Zero-Copy
  • einfache API-Funktionen
  • ANSI-C Quellcode
  • arbeitet mit und ohne RTOS
  • keine "GPL-Kontamination"
  • keine Stückzahl-Lizenzen
  • MISRA geprüft

Lieferumfang

  • Gut dokumentierter Sourcecode
  • User Manual
  • Softwarelizenz

Systemanforderungen

  • 32-Bit Timer/Counter, Genauigkeit: 1ms
  • ROM: auf Anfrage
  • RAM: auf Anfrage
  • SEVENSTAX TCP/IP

Lizenzen

  • Projekt-Lizenz
  • CPU-Lizenz
  • Company-Lizenz
  • Preise: auf Anfrage