SEVENSTAX Sicheres Firmware Update

Mit Hilfe des Sevenstax Sicheren Firmware Updates können sie ihre Applikationen und Geräte stets aktuell halten und ihre Software an die Wünsche ihrer Kunden anpassen.

Typisch sind folgende Aufgabenbereiche:

  • Aktualisierung der eigenen Geräte-Firmware

  • Aktualisierung von Webseiten des Gerätes

  • Aktualisierung der Firmware externer Controller im System (z.B. eines WLAN-Moduls oder Bluetooth-Moduls)

  • Aktualisierung der Konfiguration des Gerätes

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zur Absicherung Ihres Systems und Konfiguration des SEVENSTAX Secure Firmware Update anhand Ihrer System-Anforderungen.

Gerade das Firmware-Update bietet viele Angriffsmöglichkeiten – auch auf Ihr System.
Deshalb hat SEVENSTAX einen Firmware-Update-Prozess entwickelt, der allen Ansprüchen nach Sicherheit und Zuverlässigkeit gerecht wird.

Wie sicher ist das Secure Firmware Update?

Das SEVENSTAX Secure Firmware Update schützt ihr Firmware Update vor den folgenden Risiken:

  • vor Fehlern bei der Firmware-Übertragung:

    • Es erfolgt eine Prüfung der empfangenen Datei mittels Hashwerten (z.B. SHA256), die vor der Verarbeitung erkennt, ob der Inhalt unerlaubt verändert wurde.

  • Vor Manipulationen der Firmware:

    • Es erfolgt eine Prüfung des Erstellers der Firmware anhand seines x509 Zertifikats, um damit zu verhindern, dass Fremde Inhalt erstellen bzw. ändern können.

  • Vor Diebstahl der Software:

    • Die Verschlüsselung der Datei verhindert, dass Fremde an die Inhalte ihrer Software gelangen.

  • Vor Ausfallsicherheit bei Abbrüchen:

    • Alle Firmware- und Konfigurationsdateien werden auf ihrem Gerät erst nach vollständigem Laden der neuen Version umgeschaltet. Bei einem Fehler oder Stromausfall bleibt die alte Version lauffähig.

Selbstverständlich setzt SEVENSTAX international anerkannte Krypto-Algorithmen ein, die seit Jahren im Produkt SEVENSTAX TLS erprobt sind.

Übertragungswege

Das SEVENSTAX Secure Firmware Update bietet unterschiedliche Übertragungswege an, z.B.:

  • Durch ein automatisches Download von einem Server (mit dem SEVENSTAX HTTP-Client)

  • Über einen Webbrowser (mit dem SEVENSTAX Webserver)

  • Durch einen anderen im System vorhandenen Controller (z.B. via UART)

  • automatisiert durch eine Software des Servicepersonals

Weiterführende Informationen

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie Ihr System zu einem gemeinsamen Erfolg werden. Folgende Bereiche könnten ebenfalls für Sie interessant sein:

  • Consulting und Projekt-Management

  • Erstellung einer PKI für Ihre Projekte

  • Verschlüsselung Ihrer Inhalte im embedded Filesystem

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten sie gerne!

Eigenschaften

  • Eigenentwicklung für Embedded Systeme
  • minimaler RAM/ROM-Verbrauch
  • einfache API-Funktionen
  • ANSI-C Quellcode
  • arbeitet mit und ohne RTOS
  • keine "GPL-Kontamination"
  • keine Stückzahl-Lizenzen
  • MISRA geprüft

Lieferumfang

  • Gut dokumentierter Sourcecode
  • User Manual
  • Softwarelizenz

Systemanforderungen

  • 32-Bit Timer/Counter, Genauigkeit: 1ms
  • ROM: auf Anfrage
  • RAM: auf Anfrage
  • SEVENSTAX TCP/IP

Lizenzen

  • Projekt-Lizenz
  • CPU-Lizenz
  • Company-Lizenz
  • Preise: auf Anfrage